md Einrichtungssysteme
UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE
  • Individuelle Objekteinrichtungen
  • Planung
  • Fertigung
  • Service
UNSERE EINRICHTUNGSBEREICHE
  • Hotels / Pensionen
  • Senioren / Pflegeheime
  • Reha- / Kurkliniken
  • Soziale Einrichtungen
  • Funktionsmöbel


MÖBEL FÜR MENSCHEN

md Einrichtungssysteme ist Ihr Partner, wenn es darum geht Ihre ganz speziellen Wünsche und Anforderungen umzusetzen.

md Einrichtungssysteme erstellt Ihnen Ihre funktionelle und harmonische Objektmöblierung, sowie Funktionsmöbel für eine perfekte Kombination von Möbelelementen und modernen Geräten.

Unser Anspruch definiert sich durch ein Höchstmaß an QUALITÄT, SERVICE und WIRTSCHAFTLICHKEIT.


Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin - wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Individuelle Objekteinrichtungen

Ihre Ideen und Vorstellungen sind unsere Vorgabe!
Wir produzieren keine Standardprogramme,
sondern nach Ihren speziellen Wünschen,
Ansprüchen und Ihrem geplanten Budget.

Unser Ziel ist eine harmonische Einrichtung,
verbunden mit höchstem Qualitätsanspruch
und fairer Preisgestaltung.

Ihre Zufriedenheit ist unser Ansporn!

Komplettausstattung

Profitieren Sie von unserem Service und sparen Sie Zeit und Geld!
Die Erkenntnisse aus unseren Erfahrungen haben uns gezeigt, dass auch in unserer Branche die Spezialisierung nicht zu umgehen ist.

Aus diesem Grund arbeiten wir mit Partner- unternehmen zusammen, die unsere Kunden bei der Umsetzung Ihres Einrichtungsprojektes kompetent beraten und Ihnen hierbei hochqualitative Produkte zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis anbieten können.

  • Bodenbeläge
  • Beleuchtung
  • Fensterdekoration
  • Bilder/Accessoires

Bei der Komplettausstattung Ihres Hauses
übernehmen wir, im Rahmen unseres
Einrichtungskonzeptes, die gesamte Koordination und Steuerung dieser Gewerke.



Planung

Mit der farblichen Auswahl und der Kombination von Holztönen, farblichen Absetzungen, Polsterstoffen, sowie der Dekoration von Wand und Fenster erstellen wir Ihnen eine wohnliche und harmonische Einrichtung.
Die Gestaltungsmöglichkeiten sind durch eine Vielzahl von Materialien und Ausführungen beinahe unbegrenzt.

Unsere Innenarchitekten verschaffen Ihnen bereits in der Planungsphase einen ersten räumlichen Eindruck.



Fertigung

Modernste Fertigungstechnik in Verbindung mit ausgezeichnetem Fachwissen garantiert eine wirtschaftliche Fertigung auf höchstem handwerklichen Niveau. Aufgrund der zunehmenden wirtschaftlichen Spezialisierung nutzen wir bei Bedarf in den unterschiedlichsten Fertigungsbereichen qualifizierte Zulieferbetriebe, um für unsere Kunden flexibel, qualitätsbewußt und kostengünstig produzieren zu können.


Montage

Unsere hochqualifizierten Montageteams sorgen für einen termingerechten und maßgenauen Einbau Ihrer Einrichtung. Dabei ist die Absprache und Koordination mit anderen Gewerken für uns selbstverständlich.

Sie erhalten auf alle
von uns eingebauten
Möbel eine Garantie
über 5 Jahre!

Kundenservice

Auch nach dem Einbau stehen wir Ihnen für Nachlieferungen, Ersatzteile und Reparaturen mit unserem ganzen Fachwissen jederzeit zur Verfügung.



Referenzen

Gerne erhalten Sie für ihr persönliches Objektvorhaben eine Aufstellung passender Referenzen.

MODERNE GASTLICHKEIT

Ihre Gäste werden immer anspruchsvoller und legen Wert auf eine neuwertige Einrichtung in einer Wohlfühl-Atmosphäre für einen angenehmen Aufenthalt in Ihrem Hotel.

Ihre Servicekräfte legen hierbei großen Wert auf die Funktionalität der Möbel, welche ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Sie als Betreiber eines Hotels haben neben diesen Ansprüchen insbesondere auch den Anspruch der Qualität und der Wirtschaftlichkeit an eine Möblierung.

Unser Anspruch ist es, Ihnen Möbel und Einrichtungslösungen zu bieten, welche diese Vielzahl an Anforderungen erfüllen und Ihnen hiermit einen der entscheidenden Erfolgsfaktoren für den Betrieb eines Hotels
zu liefern.

Gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre...

...zur Entspannung Ihrer Gäste

Das Hotelzimmer als Ort der Entspannung! Warme Farben und elegante Formen sorgen für eine vertrauensvolle Umgebung und wirken entspannend auf Ihre Gäste.

Eine stimmig fortgeführte Gästezimmereinrichtung unterstreicht den Charakter Ihres Hauses, welche wir individuell und passend für Sie erstellen.

So werden sich Ihre Gäste gerne an ihren Aufenthalt erinnern!

Der Empfang...

... der erste Eindruck UND Arbeitsplatz

Bieten Sie Ihren Gästen einen freundlichen Empfang. Ein angenehmes Ambiente erzeugt Wohlgefühl und eine positive Stimmung.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern einen Arbeitsplatz, an dem sie mit Freude arbeiten.
Die Leistungsbereitschaft und das Engagement werden positiv beeinflusst.

Eine Atmosphäre von

Professionalität
Freundlichkeit
Wärme

sorgt für einen positiven ersten Eindruck.

Moderne Gastlichkeit...

...überzeugt durch Behaglichkeit und Funktionalität

Dabei legen wir allergrößten Wert auf Qualität und Design. Wir bauen jegliche Art von Sonderanfertigungen, die auf ihre speziellen Räumlichkeiten zugeschnitten sind und eine optimale Nutzung gewährleisten.

MEHR RAUM FÜR MENSCHEN

Senioren- und Pflegeeinrichtungen sind im Wandel. Wohnen und Wohlfühlen wie zu Hause ist der Anspruch der Bewohner. In einer Atmosphäre, die eher einem Hotel als einem klassischen Pflegeheim ähnelt.

Ihre Pflegekräfte legen hierbei großen Wert auf die Funktionalität der Möbel, welche ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Sie als Betreiber einer Senioren- und Pflege- einrichtung haben neben diesen Ansprüchen insbesondere auch den Anspruch der Qualität und der Wirtschaftlichkeit an eine Möblierung.

Unser Anspruch ist es, Ihnen Möbel und Einrichtungslösungen zu bieten, welche diese Vielzahl an Anforderungen erfüllen und Ihnen hiermit einen der entscheidenden Erfolgsfaktoren für den Betrieb einer Senioren Pflegeeinrichtung zu liefern.

Mehr Raum für Menschen

Auch pflegebedürftige Menschen sollten nicht auf größtmögliche Selbständigkeit und komfortable, wie optisch ansprechende, Einrichtungen verzichten.
Ihren Mitarbeitern bieten wir funktionelle Möbel, die Ihnen erhebliche Arbeitserleichterungen ermöglichen.

Der erste Eindruck zählt

Ein moderner Empfangsbereich ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens.
Wir schaffen für Sie eine angenehme Atmosphäre für Ihre Bewohner, Gäste und Ihre Mitarbeiter.

Gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre

Wohnen und Wohlfühlen wie zu Hause und weg vom nüchternen Aufenthaltsraum hin zur gemütlichen Wohn- und Lebenswelt, die die positiven Empfindungen älterer und pflegebedürftiger Menschen unterstützen.

Funktionell und Schön

Ergonomisch geformte Tische und Stühle, rollstuhlgerechte Ausführungen, Bezüge mit Nässeschutz, all diese Anforderungen berücksichtigen wir mit dem Ziel eine Atmosphäre zu schaffen, die eher einem Hotel, als einem klassischen Pflegeheim ähnelt.

Qualität durch Funktion

Ein moderner Arbeitsbereich, mit einer umfangreichen Ausstattung unter Berücksichtigung von Sicherheitsstandards und ergonomischen Gesichtspunkten, unterstützt den Arbeitsalltag Ihrer Mitarbeiter mit dem Ergebnis höchster Pflegequalität und motivierter Mitarbeiter.

FUNKTIONSMÖBEL oder
MÖBEL MIT TECHNIK

Die perfekte Kombination von Möbelelementen mit modernen Geräten zu einer funktionalen Einheit, die sich im Alltag der Nutzer bewährt - wir nennen es FUNKTIONSMÖBEL.

Hierbei stehen Ergonomie, Qualität und die Funktionalität im Vordergrund und nicht zuletzt auch die Einhaltung von internationalen Normen und rechtlichen Vorschriften.

Wir planen und produzieren Ihre multifunktionalen Möbel/Geräte gemäß Ihren Anforderungen.

Welches Funktionsmöbel dürfen wir für Sie erstellen?


 Ihre Angebotspalette interessiert uns, speziell



andere
Steubenstraße 6
32312 Lübbecke
Telefon: 05741 / 2389750
info@md-einrichtungssysteme.de
Absender *
Ansprechpartner
Straße *
Ort *
Telefon
E-Mail Adresse
* Pflichtangaben

Impressum

md Einrichtungssysteme GmbH & Co. KG
Steubenstraße 6
32312 Lübbecke
Telefon 05741 / 2389750
Fax 05741 / 2389751
info@md-einrichtungssysteme.de
AG Bad Oeynhausen
HRA 7086
Persönlich haftende Gesellschafterin:
md Einrichtungssysteme Verwaltungs GmbH
AG Bad Oeynhausen HRA 10573
Geschäftsführerin: Renate Dökel
Steuernr.: 331/5721/1044
USt-IdNr.: DE-255756763

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unser Geschäftspartner nimmt die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis und verzichtet unter Anerkennung dieser Bedingungen auf die Verwendung etwaiger eigener allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit seiner Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen an, die Grundlage eines Vertragsverhältnisses mit uns sind.

Angebote

Allen Angeboten liegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Grunde. Alle Angebote sind freibleibend. Offenbare Angebotsfehler können vor Auftragsannahme berichtigt werden.

Aufträge

Aufträge gelten durch uns erst angenommen, wenn sie schriftlich bestätigt sind. Alle Vereinbarungen, auch Abänderungen und Ergänzungen, bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Bei fehlender Bestätigung gilt die Rechnung als Auftragsbestätigung.

Preise

Alle Preise verstehen sich ab unserem Lager unfrei, sofern nicht ausdrücklich anderes vereinbart worden ist.

Lieferfristen

Unsere Lieferzeitangaben sind unverbindlich. Bei Lieferungsverzögerungen können Aufträge nur nach Stellung einer angemessenen Nachfrist (mindestens 20 Arbeitstage) zurückgezogen werden. Betriebsstörungen, Streiks, Unruhen, höhere Gewalt, welche eine teilweise oder vollständige Stillegung unseres Betriebes zur Folge haben, entbinden uns von der Lieferung in jedem Lieferungsstadium oder verlängern nach unserer Wahl die Lieferung entsprechend.

Lieferung

Versand erfolgt, wenn nicht bestimmte Weisungen erteilt sind, nach unserem besten Ermessen und geschieht in allen Fällen auf Gefahr des Empfängers. Beschädigungen auf dem Transport sind sofort bei Empfang der Ware bei der Bahn bzw. beim Spediteur zu reklamieren und bescheinigen zu lassen. Wir haften deshalb in keinem Falle für Bruch oder Beschädigung der Ware, die transportbedingt oder nicht bescheinigt sind. Bei Lieferung ab Lager beauftragen wir den Spediteur im Namen des Käufers. Versicherung erfolgt nur auf ausdrückliches Verlangen und auf Kosten des Bestellers.
Verpackung
Bei Fremdversand wird die Verpackung mit den Selbstkosten berechnet und nicht zurückgenommen. Art und Auswahl der Verpackung liegt in unserem Ermessen.

Abnahme

Der Besteller ist zur Abnahme verpflichtet. Rücksendungen dürfen ohne vorherige gegenseitige Verständigung nicht erfolgen. Frachten gehen zu Lasten des Käufers. Sollte die Ware infolge von Nichtabnahme durch den Käufer bei einem Spediteur eingelagert werden müssen, so hat der Käufer ausser den Lagerkosten auch die durch die Lagerung selbst möglicherweise auftretenden Schäden an der Sache zu tragen.

Zahlung

Die Zahlung hat, soweit nichts gegenteiliges vereinbart ist, sofort mit Rechnungsstellung in bar netto Kasse zu erfolgen. Bei Firmen, mit denen wir noch nicht oder seit 1 Jahr nicht mehr in Geschäftsverbindung standen, behalten wir uns vor, Aufträge nur gegen Vorauszahlung auszuführen. Auch bei bereits bestätigten Aufträgen behalten wir uns, sofern die einzuholenden Auskünfte eine Kreditgewährung nicht rechtfertigen oder wenn sich die Vermögensverhältnisse des betreffenden Kunden verschlechtert haben, Vorausbezahlung vor. Alle Zahlungen sind an uns direkt zu leisten. Unsere Vertreter dürfen Gelder nur gegen Vorzeigung einer Inkassovollmacht kassieren. Bei Zielüberschreitung werden Verzugszinsen in Höhe von 3 % über den jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank und sonstige Spesen in Deutsche Mark belastet. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens bleibt ausdrücklich vorbehalten. Wechsel und Schecks werden nur erfüllungshalber angenommen. Die Annahme berührt die Forderung erst nach ausdrücklich erteilter Gutschrift in Forderungshöhe nach Abzug aller Spesen. Für noch in Umlauf befindliche Wechsel können wir Sicherheitsleistung durch Hinterlegung verlangen. Alle unsere Forderungen werden unabhängig von der Laufzeit etwa hereingenommener und gutgeschriebener Wechsel sofort fällig, wenn die Zahlungsbedingungen nicht eingehalten oder uns Umstände bekannt werden, die nach unserer Ansicht geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Käufers zu vermindern. Wir sind auch dann berechtigt, noch ausstehende Lieferungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen und nach angemessener Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten oder wegen Nichterfüllung Schadensersatz zu verlangen.

Eigentumsvorbehalt / Sicherheiten

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt mit nachstehenden Erweiterungen: Alle gelieferten Waren bleiben bis zur völligen Bezahlung, bei Hergabe von Wechseln und Schecks bis zu deren Einlösung und auch bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen, die wir aus anderen Geschäften gegen den Kunden haben, unser Eigentum und dürfen ohne unsere Zustimmung weder gepfändet noch irgendwie an Dritte übereignet werden. Etwaige Pfändungen sind uns zwecks Einreichung der Interventionsklage sofort mittels Einschreibebrief anzuzeigen. Kommt der Käufer in Zahlungsverzug oder Zahlungsschwierigkeiten, so darf ein Verkauf der unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Ware bis zur Zahlungsleistung nicht stattfinden. Wir sind berechtigt, nach unserem Ermessen infolge des Zahlungsverzuges vom Vertrag sofort zurückzutreten und widerspruchslos die Ware abholen zu lassen; hierdurch wird aber ein Verwahrungsverhältnis nicht begründet. Sollte die Ware vor Ihrer völligen Bezahlung veräußert worden sein, so tritt der Käufer alle aus der Weiterveräußerung ihm zustehenden Forderungen gegen seinen Abnehmer bis zur völligen Befriedigung an uns ab. Außerdem haben wir in diesem Falle abgesonderten Anspruch auf andere vorrätige Waren in gleicher Werthöhe. Eine Verfügung über unter Eigentumsvorbehalt stehende Waren ist dem Käufer nur im regelmäßigen Geschäftsverkehr gestattet. Wird die Ware veräußert oder sonst an dritte Personen abgegeben, so erlangt der Lieferer in Höhe seiner Forderung ohne weiteres Eigentum an der Forderung gegen den Dritten. Derartige Ansprüche gegen dritte Personen sind bereits mit Abschluss des Lieferungsvertrages an den Lieferer abgetreten. Ein Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht des Käufers besteht nicht. Der Lieferer kann die Einziehung der Forderungen betreiben. Auf Wunsch sind ihm sämtliche dazu erforderlichen Angaben, maßgeblich Bezeichnung und Anschrift des Empfängers, vom Besteller zu machen. Verkauft der Besteller selbst unter Eigentumsvorbehalt, so behält er hierdurch das Eigentumsrecht für seinen Lieferer vor. Auch bei Verkauf mit anderen Gegenständen bleibt das dem Lieferer vorbehaltene Eigentum und die an dessen Stelle tretende Ersatzforderung für ihn bestehen. Sollten an dem vorbehaltenden Eigentum oder an der abgetretenen Ersatzanforderung von dritter Seite Rechte geltend gemacht werden, so ist der Besteller verpflichtet, die Kosten einer Intervention zu tragen.

Haftung und Gewährleistung

Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn sie sofort, spätestens innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware, schriftlich dem Lieferer angezeigt werden. Die gerügten Mängel sind im einzelnen zu spezifizieren. Unsere Vertreter sind ohne unsere Genehmigung nicht berechtigt, Beanstandungen selbständig zu erledigen. Mängelrügen berechtigen weder zur Zurückhaltung des Kaufpreises noch zur Abnahmeverweigerung. In jedem Falle können Ansprüche gegen uns nur auf kostenlose Ersatzlieferung geltend gemacht werden. Schadensersatzansprüche jeglicher Art, Vorsatz unsererseits ist ausgenommen, auch Ansprüche auf Folgeschäden, Bearbeitungskosten, Aufwendungen oder Verwendungen sind ausgeschlossen. Für Waren, die wir selbst von Vorlieferanten bezogen haben, übernehmen wir Gewähr nur so lange und insoweit, als wir unseren Lieferanten in Anspruch nehmen können. Abbildungen sind unverbindlich. Wir behalten uns Abweichungen in der Ausführung vor. Alle Maßangaben sind ca.-Maße. Abweichungen und technische änderungen, die der Qualitätsverbesserung dienen, behalten wir uns vor. Abweichungen in den Beiztönen, lackierten Teilen oder Bezügen können nicht als Reklamationsgrund anerkannt werden. Solche Differenzen berechtigen nicht zu Mängelrügen und Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.

Muster und Zeichnungen

An Abbildungen, Zeichnungen, Skizzen, sonstigen Unterlagen und Mustern behalten wir uns Eigentums- und Urheberrecht vor, sie sind auf Verlangen unverzüglich zurückzusenden und dürfen nicht an Dritte ohne unser Einverständnis weitergegeben werden. Musterstücke sind, wenn nicht anders vereinbart, innerhalb von einem Monat zurückzugeben oder käuflich zu übernehmen und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Sonderanfertigungen sind solche Artikel, die nicht serienmäßig hergestellt, nicht in Typenlisten geführt werden, oder als genaue Maßanfertigung für den Auftraggeber erstellt wurden. Besondere Farbgebungen nach eingesandten Farbmustern zählen ebenfalls als Sonderanfertigung, sofern keine andere schriftliche Regelung getroffen wurde. Der Käufer übernimmt die Haftung dafür, dass durch die Verwendung von eingesandten Zeichnungen, Mustern und ähnlichen Behelfen Rechte Dritter nicht verletzt werden.

Bereitstellung von Materialien

Wenn vom Auftraggeber für die Ausführung eines Auftrages Materialien gestellt werden, so haftet für Mängel hieran ausschließlich der Auftraggeber. Alle aus der mangelhaften Beschaffenheit resultierenden Kosten und Schäden gehen zu Lasten des Auftraggebers. Die Gefahr der Beschädigung bzw. des Untergangs des bereitgestellten Materials trägt der Auftraggeber.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 32545 Bad Oeynhausen. Dies gilt auch für Streitigkeiten aus Wechsel- und Schecksachen.

Rechtsgültigkeit

Sollte eine der vorbezeichneten Bedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Im übrigen gilt als vereinbart, dass anstelle der unwirksamen Regelung eine Solche tritt, die dem Vertragswillen der Parteien am nächsten kommt.

Datenschutzhinweis

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.


Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.


Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.


Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

md Einrichtungssysteme GmbH & Co. KG · Steubenstraße 6 · 32312 Lübbecke · Telefon 05741 / 2389750 · Fax 05741 / 2389751